Wachau – Marillenfest in der Wachau                                         –> wegen Corona abgesagt

  • Reiseland:
  • Dauer: 4 Tage
  • Reisebeginn: 09/07/2020
  • Reiseende: 12/07/2020
  • Preis: 395,-€

Marillenfest in der Wachau

Die Region Wachau-Mautern-Krems liegt am südlichen Rand des Waldviertels, im Bundesland Niederösterreich. Sie erstreckt sich entlang der Donau bis zum nördlichen Teil des Dunkelsteiner-waldes. In dem engen Donautal wird auf Stein-terrassen Weinbau betrieben. Auf den Flächen neben der Donau werden Marillen und anderes Obst kultiviert. Die erst nach der Mitte des 1. Jahrhunderts aus China nach Italien eingeführte Marille tauchte bereits zu gleicher Zeit auch an der mittleren Donau auf.

Tag 1
Donnerstag 09.07.2020 – Anreise nach Altlengbach

Bei der Anreise werden wir in Wels einen ca. 1 1/2 stündigen Stadtrundgang unternehmen.Die Ankunft im 4* Hotel Steinberger in Altlengbach wird uns mit einem Marillen-Begrüßungstrunk versüßt. Das Abendessen findet bei schönem Wetter im Rahmen einer Grillparty im Garten des Hotels statt.

Tag 2
Schifffahrt und Benediktinerkloster

Nach dem Frühstück fahren wir nach Krems. Ab dort machen Sie eine Schifffahrt auf der schönen blauen Donau bis nach Melk. In Melk bringt Sie unser Bus zum Stift Melk, eines der großartigsten Barockklöster Europas. Dort besteht die Möglichkeit zu Mittag zu essen. (nicht im Preis enthalten). Danach Führung durch das Benediktinerkloster und den Klosterpark. Danach Rückreise zum Hotel. Am Abend werden Sie im Hotel mit einem Schmankerlbuffet mit Marillen-Knödel als Dessert verwöhnt.

Tag 3
Marillenfest in Krems

Nach dem Frühstück Fahrt nach Krems. In der Kremser Altstadt findet alljährlich das Genussfest um die Marille statt. Hier finden Sie alles zur Marille – Marillenknödel, Marilleneis, Marillenkuchen, Marillenbowle, Marillenpalatschinken und viele andere Marillenkreationen. Besonders beliebt ist der Anschnitt des 25 m langen Marillenkuchens, der am Samstag, um 10.30 Uhr stattfindet. Künstlergruppen, traditionelle Volkstanzgruppen und Kunsthandwerk werden Sie auf dem Fest finden. Ein Spaziergang durch die Kremser Altstadt lohnt sich besonders an diesem Wochenende! Rückfahrt zum Hotel. Das Abendessen wird heute als Gourmet-Menü mit Marillen gereicht.

Tag 4
Ein süßer Abschied und Heimreise

Nach dem Frühstücksbuffet erhalten Sie noch ein kleines Mitbringsel aus Marillen und treten die Heimreise an.

Leistungen

    • Fahrt im modernen Komfortreisebus
    • Jeder Fahrgast verfügt über 2 Sitzplätze im Bus
    • 3 x Übernachtung im 4* Hotel in Altlengbach
    • 3 x Frühstücksbuffet
    • 1 x Österreichisches Schmankerlbuffet & MarillenKnödelparty als Dessert
    • 1 x Gourmet-Menü mit Marillen
    • 1 x Abendessen als Grillparty
    • 1 x Welcome Drink
    • 1 x Schifffahrt auf der Donau von Krems nach Melk
    • 1 x Besichtigung des Stifts Melk inkl. Eintritt und  Führung vor Ort
    • 1 x Mitbringsel aus Marillen
    • Örtliche Fremdenverkehrsabgabe 

 

Zuschläge

    • EZ-Zuschlag: 55,– €
    • Preis bei Anmeldung nach dem 09.04.2020: 440,– € pro Person im DZ