Schottische Impressionen mit den Orkney Inseln

  • Reiseland:
  • Dauer: 11 Tage
  • Reisebeginn: 30/05/2019
  • Reiseende: 09/06/2019
  • Preis: 1,450,-€

Schottische Impressionen mit den Orkney Inseln und der Panoramastraße North Coast 500

Highlights
● Natur pur – Nordwest-Highlands, Road to the Isles und Glen Coe Tal
● Fahrt entlang der malerischen Panoramastraße North Coast 500
● Wunderschönes Edinburgh und mystisches Loch Ness

Panoramastraße North Coast 500
Schottlands neue Panoramastraße befindet sich im äußersten Norden der Insel und erstreckt sich über 500 Meilen, wodurch Sie den praktischen Namen North Coast 500 erhielt. Der Start- und Endpunkt liegt in Inverness, der Hauptstadt der Highlands. Die Route führt entlang des romantischen Dunrobin Castle, den Ruinen des Ardvreck Castle und Naturwundern wie der Kalksteinhöhle Smoo Cave. Beeindruckende Landschaften gibt es natürlich auch zu sehen, genauso wie idyllische Strände und imposante Berge. Am nordöstlichsten Punkt werden wir einen Tagesausflug auf die wilden Orkney Inseln unternehmen, die wir per Fähre von Scrabster oder John O`Groats (wetterabhängig) erreichen werden. Loch Maree, Loch Assynt oder der Inverewe Garden liegen ebenfalls auf der Strecke.

Tag 1
Donnerstag 30.05.2019 – Anreise nach Amsterdam/Ijmuiden zur Nachtfähre nach New Castle

Nachmittags gegen 15:00 Uhr werden wir in Ijmuiden ankommen. Etwa eine Stunde später können wir an Bord des modernen Fährschiffes der DFDS Seaways gehen, dass gegen 17:00 Uhr Kurs auf den nordenglischen Hafen New Castle nimmt. Beziehen Sie zunächst Ihre komfortable Kabine und gehen dann auf Erkundungstour durch das schwimmende Hotel. Ein üppiges Abendbuffet an Bord haben wir für Sie mitgebucht. Danach können Sie noch in einer der Bars ein erstes Guiness trinken.

Tag 2
Ankunft in New Castle

Wir beginnen den Tag mit einem gemütlichen Frühstück an Bord und genießen die Einfahrt in die Tyne-Mündung. Gegen 9:00 Uhr macht das Schiff in Newcastle fest. Wir setzen unsere Reise gen Norden fort und erreichen die sogenannte Borderregion. Nach einem Stopp in den Grenzabteien Jedburgh- und Melrose Abbey werden wir nachmittags Edinburgh erreichen..

Tag 3
Edinburgh – Pitlochry – Aviemore

Nach einer ausgiebigen Stadtrundfahrt in der königlichen Metropole Edinburgh geht die Reise weiter in die Highlands. Anschließend machen wir in Pitlochry einen Zwischenstopp zum Afternoon Tea und werden im Raum Aviemore übernachten.

Tag 4
Loch Ness – Dunrobin Castle – Whiskybrennerei Glenmorangie

Heute begeben wir uns auf die Suche nach Nessie, dem Ungeheuer von Loch Ness. Danach geht es weiter über die malerische North Coast 500 zum märchenhaften Dunrobin Castle. Bei einer Reise durch Schottland darf natürlich der Whisky nicht fehlen. Wir besichtigen die Whiskybrennerei Glenmorangie und werden die edlen Tropfen auch verkosten. Die Küstenstraße führt uns anschließend noch in den Raum von Thurso, wo wir unser Hotel für 2 Nächte beziehen werden.

Tag 5
Rundfahrt auf den Orkney Inseln

Mit der Fähre setzen wir heute von John O`Groats nach Burwick über. Auf Mainland, der größten der Orkney Inseln, werden wir von unserem deutschsprachigen Guide zu einer Inselrundfahrt erwartet.
Wir besuchen u. a. das außerordentlich gut erhaltene Steinzeitdorf „Skara Brae“, die „St. MagnusKathedrale“ und die Bucht von Scapa Flow und Bishop´s & Earl´s Palaces in Kirkwall. Der Nachmittag steht Ihnen in Kirkwall zur freien Verfügung und Sie können die bezaubernde Inselhauptstadt auf eigene Faust erkunden. Am späten Nachmittag kehren wir mit der Fähre wieder zum Festland zurück. Übernachten werden wir nochmals in unserem Hotel in Thurso.

Tag 6
Weiterfahrt auf der North Coast 500

Heute fahren wir ein weiteres Teilstück der North Coast 500 an der spektakulären Nordküste entlang. Lange Sandstrände und schroffe Felswände bilden einen interessanten Kontrast. Wir besuchen Durness und werden auch an der Smoo Cave stoppen. Durch die unberührte Natur geht es entlang des Loch Assynt und des Ardvreck Castle. Übernachten werden wir im Raum Gairloch.

Tag 7
Gairloch – Fort William/Orban

Während der Fahrt nach Fort William/Oban legen wir  einen Zwischenstopp am Inverewe Garden ein, der für seine tropische Pflanzenvielfalt bekannt ist. Anschließend geht es durch das Glencarron-Tal bis zum Küstenstädtchen Kyle of Lochalsh. Am Ufer des Loch Duich wartet eines der beliebtesten Fotomotive des ganzen Landes auf Sie: das Märchenschloss Eilean Donan Castle. Wir setzen unsere Fahrt durch das Glen Shiel Tal fort, passieren noch den Loch Lochy und erreichen bald schon das Übernachtungshotel im Raum Fort William.

Tag 8
Ausflug Hebrideninsel Isle of Skye

Nach dem Frühstück fahren wir nach Mallaig und setzen auf die Isle of Skye über. Die Isle of Skye ist die größte Insel der Inneren Hebriden und weist beeindruckende landschaftliche Gegensätze auf. Nach der Mittagspause in Portree besuchen wir noch die Kilt Rocks, eine beeindruckende Basaltsteilfels-Klippe. Danach geht es zurück ins Hotel nach Fort William..

Tag 9
Fort William/Orban – Newcastle

Nach dem Frühstück nehmen wir Fahrt gen Süden auf, unser Ziel heißt heute Glasgow. Dabei passieren wir neben Loch Awe und Loch Fyne auch den größten und schönsten See Schottlands, Loch Lomond. Bei Inveraray machen wir Halt und haben Gelegenheit, das Schloss und Gefängnismuseum der Stadt zu besuchen. Unsere Route führt uns anschließend noch durch die beeindruckende Schlucht Glen Croe und vorbei am Argyll Forest Park. Von hier ist es nicht mehr weit nach Glasgow, wo wir zu Abend essen und übernachten werden.

Tag 10
Glasgow – Newcastle

Heute müssen wir uns von Schottland verabschieden. Am Vormittag haben wir noch die Gelegenheit, das an Industrie und Kultur reiche Glasgow bei einer Führung kennenzulernen. Anschließend statten wir vielleicht noch dem Ort Gretna Green, der für seine besondere Hochzeitstradition bekannt ist, einen Besuch ab. Gegen 17.00 Uhr verlässt dann die Fähre den Hafen von Newcastle. Die Übernachtung erfolgt in Doppelkabinen an Bord  des Schiffes. Selbstverständlich haben wir auch nochmals das Dinnerbuffet für Sie gebucht.

Tag 11
Heimfahrt

Entspannt und mit vielen neuen Eindrücken treten wir nach dem Frühstücksbuffet auf der Fähre die Heimreise an.

 

 

 

Leistungen

  • Fahrt im modernen Komfortreisebus
  • Jeder Fahrgast verfügt über 2 Sitzplätze im Bus
  • Nachtfähre Ijmuiden – New Castle u. zurück in 2 Bett Innenkabinen (Etagenbetten)
  • 2 x Frühstücksbuffet an Bord
  • 2 x Dinnerbuffet an Bord
  • 8 x Ü/F in 3* – 4* Hotels
  • 8 x Abendessen im Hotel
  • 1 x Afternoon Tea in Schottland
  • 1 x Stadtführung in Edinburgh
  • Fährüberfahrt zu den Orkney Inseln u. zurück
  • ganztägige deutschsprachige Reiseleitung auf den Orkneys
  • Fährüberfahrt Isles of Skye – Malleig
  • 1 x Stadtführung Glasgow

Zuschläge

  • Einzelzimmerzuschlag: 245,– € (inkl. Einzelkabine Ijmuiden – New Castle u. zurück)
  • Preis bei Anmeldung nach dem 15.03.2019: 1.520,– € pro Person im DZ