Kroatien – First Class in Istrien

  • Reiseland:
  • Dauer: 6 Tage
  • Reisebeginn: 16/04/2018
  • Reiseende: 04/04/2018
  • Preis: 495,-€

Kroatien – First Class in Istrien

Das Leben an der Küste Istriens wurde schon immer vom Meer geprägt. Fischer verbrachten ihr gesamtes Leben damit, diese rätselhafte und unendliche Weite zu achten. Reisende fanden in den Häfen eine neue Liebe…. Und alle werden sich über eines einig sein – die Schönheit der Landschaft von Istrien hat schon mehr als einen Reisenden überzeugt. Im Hotel Casa Valamar Sanfior**** erwarten uns komplett renovierte Premiumzimmer. Das Hotel ist nur wenige Minuten vom Zentrum Rabacs und einen kurzen Spaziergang vom Strand entfernt gelegen.

Tag 1
Montag 16.04.2018 – Anreise nach Rabac

Am frühen Abend erreichen wirRabac. Nach dem Check In werden wir zum Abendessen erwartet.

Tag 2
Pula – Rovinj

Nach dem Frühstück geht es nach Pula, der größten Stadt Istriens. Sie ist bekannt für ihr Amphittheater, dem Triumphbogen der Familie Sergei, der an das Stadttor Porta Aurea angelehnt ist und
das Forum, dem Hauptplatz der antiken und mittelalterlichen Stadt. Nach der Stadtbesichtigung fahren wir weiter nach Rovinj, dem malerischen Ort, der auf einer kleinen Insel seinen Anfang nahm. Hiervon zeugen heute noch die eng aneinander gebauten Häuser der Altstadt, schmale Gassen und die traumhafte Lage am Meer.

Tag 3
Poreč und die Weinstraßen

Nach dem Frühstück besichtigen wir Poreč.  Verschie-dene Aspekte der römischen und venezianischen Bauweise treffen hier in außergewöhnlicher Art auf-einander. Mit der Euphrasius-Basilika beherbergt die Stadt eine der wichtigsten Sakralbauten Kroatiens. Danach fahren wir weiter über Oprtalj, einer malerischen Stadt auf 378 m ü. M., die besonders reich an sakralen Objekten ist. Schließlich erreichen wir Grožnjan, die „Stadt der Künstler“. Wir haben Zeit noch durch die Gassen zu schlendern, bevor wir durch die Weinberge zurück ins Hotel fahren.

Tag 4
Pazin – Motovun – Hum

Heute entdecken wir den zentralen Teil Istriens und seine schönsten Städte. Pazin – eine Stadt mit langer und reicher Tradition, die im Herzen der Halbinsel Istrien liegt. Motovun – das mittelalterliche Städtchen thront 277 Meter über dem Meer auf einem Berg hoch über dem Mirna-Tal. Hum – als kleinste Stadt der Welt bekannt, wurde kürzlich zur Stadt des Biska ernannt. Biska ist ein Schnaps, der aus 4 Kräutern besteht und mit der weißen Mistel (Viscum album) angesetzt wird. Die heute noch geheime Rezeptur stammt aus Hum und ist ca. 2000 Jahre alt.

 

Tag 5
Opatija – Insel Krk

Nach dem Frühstück fahren wir nach Opatja. Das mondäne Seebad mit dem architektonischen Flair aus Zeiten der Donaumonarchie hat bis heute die Harmonie mit der Natur beibehalten. Gut gepflegte Parks, die Strandpromenade (Lungomare 12 km), gepflegte Strände und Brunnen sind ein schöner Rahmen für alle Gäste. Die Gegensätze von Meer und Bergen, grünen Parks und blauem Meer, alten Gebäuden und modernen Komfort machen Opatija zu einem attraktiven Urlaubsort. Weiter fahren wir zur Stadt Krk auf der gleichnamigen Insel. Die Insel Krk wurde aufgrund ihrer Charakteristiken bereits im antiken Zeitalter als „goldene Insel“ bezeichnet.

Tag6
Heimreise

Schade, dass die Reise heute schon zu Ende geht.

 

Leistungen

  • Fahrt im modernen Komfortreisebus
  • Jeder Fahrgast verfügt über 2 Sitzplätze im Bus
  • 5 x Übernachtung im 4* Casa Valamar Sanfior in Rabac
  • 5 x reichhaltiges Frühstücksbuffet
  • 5 x Abendessen vom reichhaltigen Buffet
  • 1 x Begrüßungsdrink
  • 4 x ganztägige Reiseleitung am 2. – 5. Tag
  • Freie Nutzung des Hallenbades
  • Kurtaxe

Zuschläge

    • Einzelzimmerzuschlag: 60,– €