Albanien – durch das Land der Skipetaren – bereits mit Durchführungsgarantie

  • Reiseland:
  • Dauer: 11 Tage
  • Reisebeginn: 29/09/2018
  • Reiseende: 09/10/2018
  • Preis: 1,250,-€

Albanien – durch das Land der Skipetaren

Lesen Sie dazu bitte auch unsere Reisebeschreibung im Katalog 2018. Diese ist nach einem Reisebericht eines Teilnehmers verfasst worden!

Wenn man eine Reise nach Albanien unternimmt, muss man sich darüber im Klaren sein, dass noch nicht alles perfekt ist und nicht immer dem europäischen Standard entspricht. Allerdings – wenn es nicht so wäre, wäre Albanien sicherlich nicht für viele der „letzte weiße Fleck“ auf der Landkarte. Es hat noch seinen ganz eigenen Reiz. Und wo sieht man sie noch in Europa, die Esels- und Pferdekarren?

Auf der anderen Seite erleben Sie vor allem in Tirana und Saranda eine Hotellerie und Gastronomie, die Sie erstaunen lässt. Aus diesem Grund haben wir bei allen Reisen auch Mahlzeiten in den Restaurants außerhalb der Hotels eingeplant. Denn das albanische Nachtleben dürfen Sie sich nicht entgehen lassen.

Bei dieser Reise erleben Sie Albanien und erhalten intensive Einblicke in dieses Land. Sie unternehmen eine Rundreise, die landschaftliche und kulturelle Höhepunkte setzt. Erleben Sie atemberaubende Küstenstraßen ebenso wie die reizvolle Natur im Landesinneren und Kunstdenkmäler in einer Fülle, die es sonst selten in Europa gibt.

Tag 1
Donnerstag 29.09.2018  Anreise nach Zagreb

Der erste Tag bringt uns durch Österreich und Slowenien in die Hauptstadt Kroatiens – Zagreb. Übernachtung und Abendessen im Hotel.

Tag 2
Zagreb – Sarajewo

Heute fahren wir in die Hauptstadt von Bosnien – Herzegowina. Übernachtung und Abendessen im 3* Hotel.

Tag 3
Sarajewo – Shkodra

Heute wird es spannend: Sie überschreiten die Grenze von Montenegro nach Albanien. Dort begrüßt Sie Ihr deutschsprachiger Reiseleiter, der Sie während der Reise in Albanien begleiten wird. Übernachtung und Abendessen in Shkodra.

Tag 4-5
Shkodra – Tirana – Durres – Berat

Stadtbesichtigung von Shkodra. Anschließend Weiterfahrt über Kruja nach Tirana. In Kruja haben Sie die Möglichkeit, das Ethnografische und Historische Museum zu besichtigen. In Durres werden Sie u. a. das Amphitheater besuchen. In Tirana fahren Sie mit der Gondel auf den Hausberg Dajti und haben eine beeindruckende Sicht über Tirana und die Umgebung.

Tag 6
Fahrt nach Ohrid (Mazedonien)

Ausflug an den Ohrid See. Über die Panorama Straße, den „Kraba Pass“, erreichen wir Elbasan. Bei einer Kaffeepause in der bewohnten Burg im Zentrum von Elbasan erfahren wir von unserem Reiseleiter die Geschichte der Stadt. Weiterfahrt an den mazedonischen Grenzübergang in Pogradeci. 5 km nach der Grenze besuchen wir das berühmte Kloster von Sveti Naum. Ankunft in Ohrid am Nachmittag. Besuch der Altstadt. Abendessen, Übernachtung in Ohrid.

Tag 7
Ohrid – Berat

Fahrt nach Berat (Albanien). Kurz vor Berat besuchen wir einen privat geführten Weinkeller mit Verkostung von Bauernkäse, Oliven etc. Nachmittags besuchen wir das Museum der Stadt Berat mit seiner bewohnten Burg. Abendessen in einem traditionellen Restaurant. Übernachtung in Berat.

Tag 8
Berat – Apollonia – Vlora – Saranda

Von Berat fahren wir nach Apollonia und besuchen die Ruinen der Altstadt und das Museum. Vorbei an der Hafenstadt Vlora fahren wir über die eindrucksvolle Küstenstraße nach Saranda. Das Abendessen nehmen wir auf der Burg-Likursi oberhalb von Saranda mit Blick auf die Insel Korfu ein. Übernachtung in Saranda.

Tag 9
Butrint – Igoumenitsa

Butrint zählt zu den berühmtesten Sehenswürdig-keiten von Albanien und wurde 1992 von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt. Nach einer aus-führlichen Besichtigung fahren Sie am Nachmittag weiter nach Igoumenitsa, wo um 20.00 Uhr die Fähre nach Ancona den Hafen verlässt.

Tag 10
Fähre nach Ancona

Um ca. 18:00 Uhr wird das Schiff Ancona erreichen. Wir fahren noch ca. 50 km bis zur Zwischenübernachtung in unser Hotel.

Tag 11
Heimreise

Heute fahren Sie über die Autobahn vorbei an Bologna und Verona zurück in den Raum Augsburg – München.

Leistungen

  • Fahrt im modernen Komfortreisebus
  • Jeder Fahrgast verfügt über 2 Sitzplätze im Bus
  • 9 x Ü/F in Hotels der gehobenen Kategorie
  • 9 x Abendessen in ausgewählten Restaurants oder im Hotel
  • Besichtigung in Shkodra
  • Besichtigung in Kruja
  • Eintritt in das Historische Museum
  • Eintritt in das Ethnographische Museum
  • Stadtbesichtigung und Ausflugsprogramm im Raum Tirana / Durres und Ohrid inkl. aller Eintritte
  • Gondelfahrt auf den Dajti
  • Besichtigung Berat
  • Eintritt in das Onufri – Museum
  • Eintritt und Führung durch die Ausgrabungen in Butrinti
  • Passage Igoumenitsa – Ancona in Doppelkabinen/ innen inkl. Frühstück
  • durchgängige deutschsprechende Reiseleitung in Albanien

Zuschläge

  • Einzelzimmerzuschlag: 130,– € inkl. Einzelkabine (innen)
  • Bei dieser Reise ist ein gültiger Reisepass erforderlich